Winter-SUP-Tour von Locarno nach Ascona

135
Winter-Sup-Lago-Tessin

Unser SUP-Touren-Tipp für alle sonnenhungrigen im Winter!

SUP Tour von Locarno nach Ascona und wieder zuürck

Gerade im Winter besitzt der Lago Maggiore eine ganz spezielle Faszination. Die Berge oben schneebedeckt, unten setzt schon Frühlingsstimmung ein. Kristallklares, ruhiges Wasser, viel Ruhe und eine idyllische Natur… SUPer-Herz was willst Du mehr?!

Kurzes Video zur Tour:

Winter-Sup-Lago-Schweiz
Mit Klick auf das Bild öffnet sich das Video auf Youtube

Kurzbeschreibung

Start der Tour:

Die Tour startet in Locarno am Hafen. Parkiermöglichkeit und sehr guter Einstieg befindet sich am Ende der Grünparkanlage hinter dem Hafen.

karte-SUP-Ascona

Nach dem Einwassern geht es entlang am Ufer, vorbei am Lido Locarno bis zur Mündung der Maggia.

Wer möchte kann hier ein Stück weit (je nach Wassertiefe) in die Maggia hineinpaddeln. Es hat unter normalen Verhältnissen kaum Strömung und speziell im Winter hat der Fluss kristallklares Wasser. Man kann quasi jeden Stein am Grund erkennen.

Aufgrund der geringen Wassertiefe kehrten wir an dem markieren Punkt um.

Weiter geht’s an der schönen Uferzone, nach einer Rechtskurve bis nach Ascona. Geniesser lassen hier am besten bei frischer Pasta und Wein die Seele baumeln und fahren auf gleicher Strecke wieder gen Ausgangspunkt zurück.

Winter-Sup-Locarno

 

Winter-Sup-Ascona

 

Winter-Sup-Lago-Maggiore
Ascona im Blick

Viel Spass beim Nachpaddeln!

Eure SUP-Piraten

 

Winter-SUP-Tour von Locarno nach Ascona
2 votes (100%) 5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here