Unser Wintertipp – Schuhe, Mütze & Handschuhe

189
SUP-Test-Kappe-Schuhe-Handschuhe

Abgefrorene, abgestorbene Gliedmassen sind nicht nur äusserst ärgerlich, sie schmälern auch den Spass an unserem schönen Ganzjahressport enorm!

SUP-Test-Kappe-Schuhe-Handschuhe

Wir haben nun Kundenfeedbacks, unsere eigenen Erfahrungen und Produktetests der letzten Winter zusammengemixt. Herausgekommen sind die folgenden drei warmen, trockenen Winter-Favoriten für Kopf, Fuss und Hände.

Ruegen-Stand-up-paddling
Optimale Testverhältnisse auf Rügen – Eisiger Wind – Kaltes Wasser und herbes Klima

Zu guter letzt haben wir unsere Favoriten kürzlich mit in die eisigen Rügen-Ferien genommen und unter härtesten Bedingungen ein letztes mal gecheckt:


Unser SUP Winter Mützen-Tipp…

Die ION Beani

Stand Up Paddeln hoch oben im Norden. Die frische Meeresluft ist eine Wohltat!

Doch der fiese, eisige Rügenwind pfeift uns um die Ohren. Das ist ein klarer Fall für unsere ION-Beani Neopren-Mütze – Perfekt geeignet zum SUPen!

SUP-Muetze-Test-ION-Beani

In der richtigen Grösse gewählt, sitzt sie perfekt am Kopf und schützt auch die Ohren zuverlässig. Bei einem unbeabsichtigten Ausflug ins Wasser wurde der Kopf zwar etwas nass aber das Wasser strömte nicht ungehindert durch und sie hielt die ganze Tour durch trotzdem noch schön warm.

SUP-Kappe-Test
Innen flauschig warm. Der enge, dehnbare Saum sorgt für einen guten Abschluss.

Geschmückt mit frechem Bommelchen und lässigem Muster sieht sie nebenbei noch richtig cool aus (im Gegensatz zu den meisten anderen Neopren-Mützen im Badekappen-Style)!

Praktisch ist auch die Befestigungsschlaufe mit welcher man die SUP-Mütze an Trocken- oder Neoprenanzügen befestigen kann. So kann die Kappe auch bei unbeabsichtigten Tauchgängen nicht verloren gehen.

SUP-Neopren-Muetze-Test
Kann nicht verloren gehen – dank Befestigungs-Schlaufe

Wir empfehlen die SUP-Mütze auch in Pausen aufzulassen, da man sowieso relativ wenig schwitzt und sich diese sonst beim wieder-Aufsetzen erst einmal kalt anfühlt.

Erhältlich ist die Mütze in diversen Grössen. Am besten die SUP-Mütze eng aber noch komfortabel wählen.

Die ION Beani ist deshalb unser SUP Winter-Mützen Tipp!

–> Die ION Beani ist erhältlich im SUP-Piraten Shop


Kalte Hände Ade – Mit den…

Prolimit Q-Gloves SUP Handschuhen

Kennt ihr das Gefühl wenn vor Kälte die Fingerkuppen brennen? Wo Feuchtigkeit und Kälte walten da sollte man sich tunlichtst schützen. Das gilt insbesondere an den Fingern, denn einmal abgefroren fährt man praktisch mit Handicap.

SUP-Handschuh-testbericht

Auch hier fällt unsere Wahl auf Neopren. Denn selbst wenn Wasser eindringen sollte, haltet dieses die Finger noch schön warm und bietet den entsprechenden Schutz.
Die Prolimit Q-Gloves liegen Neopren-like eng an. Sie sind sehr dehnbar und bieten entsprechend grossen Tragekomfort. Für den nötigen Grip sorgt die auffällige Perforierung, welche sich quasi wie kleine Saugnäpfchen am Paddel festkrallen.

SUP-handschuhe-test
Mehr Grip geht nicht

Auch nach einem Jahr Einsatz ist kaum Verschleiss festzustellen.

Unser Tipp: Man schwitzt in den Neopren-Handschuhen ein wenig. Wenn man die Handschuhe zwischen der Tour auszieht, dann wird man beim wieder Hineinschlüpfen ziemlich die Augen verdrehen. Denn der Handschuh ist innen im ersten Moment sehr kalt und nass. Man bläst in den Handschuh und oh Wunder… er ist schön warm beim anziehen.

SUP-Handschuh-test-ION
Hineinpusten und es ist gleich wieder warm

Die Prolimit Q-Gloves SUP Handschuhe gibt es in 3 Grössen (XS/S, M/L, XL/XXL). Am besten anprobieren. Eng wählen aber so kurz das die Fingerkuppen satt mit etwas Spiel nach vorne sitzen.

Die Prolimit Q-Gloves SUP Handschuhe sind unser Winter-Handschuh Tipp!

–> Die Prolimit Q-Gloves sind erhältlich im SUP-Piraten Shop


Damit Euch die Flossen nicht abfrieren…

Prolimit Hydrogen Boot SUP Schuhe

Prolomit-Hydrogen-test-SUP_Schuh

Füsse kalt – Tour zu Ende! Dieses ungeschriebene Gesetz werden mir alle unterschreiben die schon mal mit kalten Füssen im Winter geSUPt sind. Denn die gemeine Kälte kommt von unten und arbeitet sich quasi durch den ganzen Körper.

Im Winter ist schlechtes Schuhwerk eines der Haupt-Ärgernisse. Und was haben wir schon Schuhe getestet… Die dicken Hydrogen Neopren Schuhe aus dem Hause Prolimit sind unser Geheimtipp!

SUP-Schuhe_Winter-Test
Ferse gut versärkt

Das softige, 6mm dicke Neopren-Material sieht schon mal sehr Vertrauenserweckend aus. Und es hält auch was es verspricht. Egal ob schmale Füsse oder breitere…. der SUP Schuh schmiegt sich perfekt an den Fuss an und schliesst gut ab. Und das ohne zusätzliche Schnalle oder Klettband. Das verdanken wir dem Einsatz eines hochwertigen, sehr dehnbaren Neoprens.

Stand-up-paddling-Schuhe_Winter
Angenehmes Innenfutter

Der Prolimit SUP Schuh ist sehr dicht. Wasser kann zwar eindringen, wenn man es darauf anlegt aber selbst bei feuchten Füssen und Minus-Graden hat man darin noch eine Art Wohlfühlklima.

Innen sind die warmen SUP-Schuhe ähnlich wie ein Frotte-Stoff aufgeraut und fühlen sich sehr angenehm an. Nähte sind dank flacher Machart keine spürbar.

SUP-Schuhe_Winter
Mit Strips verstärkt

Die verstärkte Gummi-Sohle bietet Grip und Schutz vor Steinen. Das Gefühl auf dem SUP-Board ist trotzdem noch sehr gut. Dank speziellem Fussbett, verstärktem Fussband hat man einen guten Halt im Schuh.

SUP-Schuh_Winter
Robuste Sohle mit Grip – sorgt trotzdem für beachtliches Baarfussfeeling auf dem Board

Der Prolimit Hydrogen SUP Boot ist unser perfekter, verlässlicher Partner für die SUP-Tour in der kalten Jahreszeit!

Diverse Grössen (bzw. Doppelgrössen) erhältlich. Wir empfehlen ihn im Zweifelsfall ca. eine halbe Nummer grösser zu wählen.

–> Die Prolimit Hydrogen Boots sind erhältlich im SUP-Piraten Shop


In diesem Sinne wünschen wir Euch warme Extremitäten!

Bis bald…

Euer Standup-Pages Team

Unser Wintertipp – Schuhe, Mütze & Handschuhe
9 votes (95.56%) 4.8

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here