SUP-Piraten 2016 – Fast alles neu und dennoch bewährt…

37
SUP-Neuheiten-2016

SUP ist voll im Trend – das letzte Jahr erreichte der neue Sport seinen bisherigen Höhepunkt!

Noch nie zuvor tummelten sich so viele Wassersport-Begeisterte mit ihren SUPs auf den Seen, noch nie war das Thema SUP im Alltag so präsent. Auch wir spürten den Trend am eigenen Leib. Noch nie zuvor hatten wir so einen Run bei uns im Shop. Fast 1100 Boards und unzähliges Zubehör verliess 2016 unseren kleinen, niedlichen Piratenladen am Ägerisee.

Paddle Board Event
Unseren Jahresabschluss krönte der alljährliche SUPichlaus Event mit knapp 30 Teilnehmern

Das vergangene Jahr war für uns und unsere Kunden aus verschiedensten Gesichtspunkten ein Highlight! Und das soll, so unsere Hoffnung, sich 2016 noch steigern. Aus diesem Grund stellen wir für 2016 die Weichen auf ein noch professionelleres Konzept. Welches da lautet:

Das SUP-Piraten Ladenlokal – Neuer Standort – Mehr Raum & Platz

Das „auf den Füssen herumtrampeln“ hat nun ein Ende! Denn im Herbst vergangenen Jahres konnten wir 2 grosse Räume unmittelbar neben dem bestehenden Shop dazumieten.

Der Ausbau wurde grösstenteils fertiggestellt. Der neue SUP-Piraten Shop befindet sich ab sofort genau rechts neben dem alten Shop, in der Höfnerstrasse 1 bis 3 im wunderschönen Unterägeri.

Paddel Board Shop

Die neue Piratenhöhle beinhaltet nun einen grossen Bekleidungs- und Zubehörbereich sowie eine räumlich abgetrennte Board-Lounge mit grosser integrierter Surfbar. Wenn es warm wird dann öffnen wir die grossen, alten, knarzenden Tore – und machen es uns auch vor dem Shop mit Euch so richtig gemütlich! Vom alten, bisherigen Ladenlokal konnten wir uns nicht trennen, dieses wird neu zur Werkstatt und Packstation ausgebaut werden.


Weiterentwickelter Web- Auftritt

Unser Sortiment ist dank den neusten Inflatables bereits auf dem modernsten Stand was die Mobilität betrifft. Ausgerechnet unser Webshop war das leider bisher nicht. Doch das hat seit dem 1. Januar ein Ende. Wir nutzten die kalten Monate um eine neue, universelle responsive Website zu entwickeln, die der alten in Sachen Information, Anwenderfreundlichkeit und emotionalem Eindruck möglichst Nahe kommt, wenn nicht sogar übertrifft. Nun kann der Shop komfortabel und ohne Einschränkungen auch auf Smartphones und Tablets bedient werden.

SUP-Shop-mobile
Unser neuer mobile-fähiger Webshop

Neu haben wir darin die „Piraten Ratgeber Area“ eingeführt. Diese Rubrik enthält noch detailliertere Ratgeber und Kaufhilfen zum Thema SUP Board & Zubehör. Wir werden in Kooperation mit den Standup-Pages, dem Online SUP- Magazin diesen Bereich nach und nach weiter ausbauen und diese Hilfe auch in die jeweiligen Produktkategorien einfliessen lassen. Für schnelle Fragen und Antworten gibt es neu ausserdem seitlich den Piraten-CHAT Button. Ein Pirat steht Dir dann Werktags mit Rat und Tat (möglichst in Echtzeit, falls nicht beim surfen) zur Seite.

ratgeber-sup-piraten

Das E-Commerce nimmt bei uns mittlerweile eine so grosse Rolle ein, dass wir uns entschieden haben gewisse Dinge nun professionell auszulagern. Zu wichtig sind uns die persönlichen Kontakte im Laden, & zu wichtig ist uns die Zeit auf dem Wasser!

Die Standup-Pages, als wohl grösstes SUP Online-Magazin in der Schweiz wird nun noch intensiver betreut werden. Für dieses Jahr sind eine ganze Menge an Produktetests, Touren & Berichte geplant. Wir freuen uns, dass wir auch im Standup-Pages Team mit der freien Journalistin Sandy Busch Verstärkung vom Fach erhalten!


Neuer Pirat an Board

Zu unserer bestehenden, kleinen Piratenfamily stösst als neue Piratin per 1. März Sandra Busch mit ins Team.

Paddle Board Shop Sandy
Copyright: Sandra Busch  –   Sandra Busch mit und in ihrem eigenen SUP Kalender 2016

Sandy ist begeisterte SUPerin und arbeitete als freie Journalistin u.a. für das Original Stand Up Magazin. Mit Sandy haben wir nicht nur mehr Power im Verkauf, sondern können auch in etlichen Web-Projekten mehr Gas geben. Ach was schreib ich… lernt sie doch am besten gleich persönlich kennen! Sie ist ab März regelmässig im Laden. Wir freuen uns auf Dich Sandy!


Mehr Eigenprodukte – mehr Marken – bessere Preise

Unsere hauseigene Kajuna Produktlinie konnte sich die letzten 2 Jahre einen sehr guten Ruf in der Branche erarbeiten. Letztes Jahr lancierten wir mit dem Kajuna X-flow dann auch das erste SUP Board unserer Hausmarke. In Sachen Steifigkeit, Allroundeigenschaften und Qualität war dies geradezu auf Anhieb ein Paukenschlag. Unser erster Wurf hinterliess hunderte zufriedene Kunden, viel Spass und keine Reklamationen. Keine selbstverständliche Entwicklung, wenn man sich im Markt ein wenig umschaut…

Kajuna-X-Flow-aufblasbar-SUP
Das 2015er Kajuna X-flow bewährte sich auch bestens im Test-Dauereinsatz

Für die neue Linie haben wir unser ganzes Know-How gebündelt. In Zusammenarbeit mit einem Schweizer PVC-Spezialisten konnten wir z.B. für unsere inflatable SUP Linie einen neuen Unterboden entwickeln, welcher in Sachen Gleiteigenschaften & Robustheit Massstäbe setzen soll. Die Technik hört auf den Namen „Speed-Coating“. Einen Beitrag dazu findet ihr –> hier.  Das neue Sortiment beinhaltet neben dem nur leicht abgeänderten Kajuna X-flow noch das sauschnelle Kajuna Flat-Ray 12’6 Touring Board. Ausserdem gibt’s von Kajuna 2016 eine neue Paddel-Kollektion, Paddelbags, Finnen, Rucksäcke, Pumpen, Leashes und vieles vieles mehr…

Kajuna-SUP-2016
Ein kleiner Ausschnitt des Kajuna Produktranges für 2016

Als neue Marke haben wir uns 2016 den Schweizer Brand Foolmoon mit an Bord geholt! Die Kollektion, welche bereits im Laden zu bestaunen ist, beinhaltet wunderschöne Hardboards, Paddels und Inflatables. Als grösster Schweizer SUP Shop möchten wir ganz besonders den Schweizer Brands die Stange halten!

Weiterhin fahren wir mit den bestehenden starken Board-Marken wie Fanatic, Mistral, Naish, BIC, Makai, Indiana, Starboard, Nidecker, Laird & Airboard weiter… Wir haben auch weitere Marken unter die Lupe genommen aber in Sachen Qualität, Serviceleistungen, Fahreigenschaften und Robustheit gehört diese Auswahl unserer Meinung nach immer noch zum Besten was der Markt bietet. Also bleiben wir auch für 2016 unseren bewährten Marken treu!

Neu werden wir ca. 400-500 Boards per Saisonbeginn an Lager haben, darunter nun auch etwas mehr Hardboards. Und können somit meistens die unmittelbare Lieferbarkeit garantieren und natürlich auch die Preise aufgrund den Abnahmemengen nochmals etwas senken. Was sich u.a. in lukrativen Package-Angeboten und diversen Aktionen äussern wird.

Paddle-Board-Bekleidung

Kleider machen Leute – und sorgen für den richtigen Spass am & im Wasser. Der SUP-Bekleidungssektor wurde im Shop radikal ausgebaut. Bei uns findet ihr jetzt schon eine grosse Auswahl an Kleidung von Mystic, ION, Dador und Prolimit… und im Frühjahr kommt Nachschub.


Bessere Öffnungszeiten, grössere Präsenz

Sandy sei Dank können wir die Öffnungszeiten bald etwas ausweiten. Mehr dazu in Kürze auf unserer Website. Geplanter, offizieller Beginn der Saison (& Party) wird je nach Wetter Mitte- Ende April sein. Ebenfalls intensivieren möchten wir dank eines neuen Partners unsere Präsenz als Mietstation. Genauere Infos werden noch folgen…

So viel zu neuem…

In Sachen Kundenfreundlichkeit, Nutzernähe möchten wir aber beim altbewährten bleiben. Nach wie vor haben wir den Anspruch unsere Kunden sowohl im Web als auch im Laden kompetent, offen, ehrlich und objektiv zu beraten – nein, zu begeistern!

So, viel geschrieben… aber das war’s jetzt in eigener Sache!

Eure SUP-Piraten

SUP-Piraten 2016 – Fast alles neu und dennoch bewährt…
6 votes (100%) 5

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here