Samichläuse auf dem SUP-Board gesichtet…

149

Am Samstag, dem 8.12. lud SUP-Swiss zum diesjährigen Chlaus-SUPen ein.

Trotz widriger Wetterverhältnisse fanden sich ein paar verrückte Samichläuse bei Rapperswil am Zürisee ein.

Die Route ging von der Seekirche Busskirch bei Jona bis zum Hafen in Rapperswil. Nach einer Pause am Hafen ging es ein Stück die Seedammstrasse entlang und wieder zurück zum Startpunkt. Neben einem leckeren selbstgemachten Glühwein versorgte uns der Veranstalter mit Nüssen und Mandarinen.

Speziell nach der Unterquerung des Seedamms, hin zum Hafen sorgten Wind und Wellengang für Herausforderung. Mit 3/5 mm Neopren und Gummistiefeln oder Winter- Surfschuhen konnten uns auch die tiefen Temperaturen nicht viel anhaben. Der Glühwein tat dazu sein übriges…

SUPen im Winter – Mit geeignetem Material ein einzigartiges Erlebnis das man jedem nur empfehlen kann!

Und auch die Idee mit den SUPenden Samichläusen schreit nach Wiederholung!

Buchen könnt ihr diese und noch viele weitere tolle SUP-Events und Touren unter www.sup-swiss.ch

Das passende Material zum SUPen im Winter haben wir:  www.sup-piraten24.ch

Eure SUP-Piraten

Bewerte diesen Beitrag

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here