Im Zeichen der Balance – Mistral Kailua

252
Mistral-Kailua-fitness-sup

Stand Up Paddling trainiert den ganzen Körper. Es fördert die Balance, die Stabilität und sorgt für eine gesunde Körperhaltung! Doch nicht nur der Körper gerät in Balance. Die frische Luft, das Wasser, das sanfte schaukeln der Wellen und die Natur sorgt auch für das innere Gleichgewicht. Eine geradezu ideale Voraussetzung für entspannte Fitnessübungen und Yoga. Immer mehr Hersteller erkennen diesen Trend und bieten 2014 spezielle Fitnessboards an.

So auch der Windsurf Pionier Mistral, der mit seinem Kailua ein innovatives, kompromissloses Fitnessboard lanciert.

Mistral-Kailua-yoga-sup
Das Mistral Kailua SUP Board verfügt über innovative, integrierte Fitnessbänder          Bild: Mistral

Der kompakte, ausgewogene Shape des Mistral Kailua 11.5 passt sowohl für leichte, als auch schwerere Paddler, welche Stand Up Paddling Spass mit Fitness Workouts kombinieren wollen. Die breite Outline und die voluminöse Standfläche bieten eine unübertroffene Stabilität für alle Arten von Fitness Training und Yoga Übungen.

 

Fitness-Yoga-SUP
Das Mistral Kailua gibt es in 2 verschiedenen Farben

Das Mistral Kailua inflatable SUP Board ist aufblasbar und kann so platzsparend im Rucksack verstaut werden. Es entspricht der neuesten inflatable Technik und überzeugt sowohl in seiner Robustheit als auch im niedrigem Gewicht.

Das Mistral Kailua ist mit einem neuen, innovativen Mistral Fitness Gummiband-System ausgestattet, das an verschiedenen Punkten befestigt werden kann. Die Zugkraft dieser elastischen Bänder ist leicht verstellbar und ermöglicht eine schrittweise Erhöhung der Intensität Ihres Trainings, was ein wesentlicher Punkt in einem umfassenden Trainingsprogramm ist. Das Board verwandelt sich so in einen großen Heimtrainer. Ausserdem besitzt das iSUP Board ein Paddel Befestigungssystem, welches das Paddel bei den Übungen sicher fixiert.

Stand-up-paddling-yoga-fitness

Man kann das Kailua aber natürlich auch hervorragend als Allround- und Familienboard nutzen. Es verfügt über alle wichtigen Merkmale damit der Spass beim Paddeln nicht zu kurz kommt.

Zu testen und beziehen gibt’s das Board natürlich bei den SUP-Piraten am Ägerisee*!

*Der Ägerisee ist übrigens geradezu ideal für Fitness und Yoga. Es herrscht kaum Schifffahrt, Ruhe, meist flaches Wasser und eine atemberaubend-idyllische Natur.

 

Im Zeichen der Balance – Mistral Kailua
1 votes (100%) 5

1 KOMMENTAR

  1. Ja das SUP Yoga ist ganz groß im kommen. Meine Freundin hat das letztes Jahr schon auf unserem Widebody SUP Board ausprobiert und war begeistert. Auf Youtube kann man sich jetzt auch schon ganze Kurse anschauen und nachmachen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here