EARTH-SUP – Nachhaltig SUPen mit der neuen Naturmarke von BIC

423
Earth-SUP

BIC Earth SUP Boards

BIC Sports ist einer der grössten Marken im Surfsport und hat bereits Jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Boards. Als einer der wenigen fertigt BIC seine Boards grösstenteils in Europa. Engagement für die Natur, Nachhaltige Bemühungen wie die Minimierung des Energieverbrauchs – wo immer möglich, Null-Emissionen und -Schadstoffe, Recycling von Produktions-Nebenprodukten sind Programm! Die Firma hat bereits zahlreiche Auszeichnungen im Laufe der Jahre für seine Bemühungen um eine systemweite Umsetzung eines nachaltigen Herstellungsprozesses erhalten!

Aus dieser Firmenphilosopie heraus ist ein neues Projekt gewachsen:

EARTH – Tief in der Natur.

Eine SUP-Board-Linie mit biobasierten, erneuerbaren und /oder recyclingfähigen Materialien!

Das Produktionskonzept von EARTH – setzt dabei auf natürliche Materialien unter Beibehaltung oder der Verbesserung deren technischer Eigenschaften:

 

Flachsfaser Lagen (ersetzen Fiberglas) – für maximale Widerstandsfähigkeit

Earth-SUP-flachs
Flachsfasern sind ein natürliches Material mit einem ähnliche Flex und einer Zugfestigkeit wie Glasfaser. Die Naturfaser ist aber haltbarer und wiederstandsfähiger. Earth-SUP verwendet es an den Rails.  Bildquelle:BIC Earth-SUP

 

Paulownia Holz –  in einer speziellen Sandwich-Konstruktion an Deck und Rumpf 

Earth-SUP-wood
Schnell wachsendes, leichtes, verwindungssteifes und starkes Material. Das gesamte Deck und der Rumpf werden mit diesem schönen Rohstoff Holz in spezieller Sandwich Bauweise hergestellt.  Bildquelle: BIC-Eart-SUP

 

Cork – rutschfestes Deckpad (ersetzt das herkömmliche EVA-Schaum Pad)

Earth-SUP-cork
Kork ist sehr weit verbreitet und wird z.B. wegen der guten Dämpfung auch in der Schuhindustrie verwendet. Earth SUP verwendet dieses angenehme Naturmaterial für das Deck-Pad.   Bildquelle: BIC Earth-SUP

 

Vereinzelt wird dort wo es nötig ist, wo natürliche Materialien an ihre Grenzen kommen mit herkömmlichen Materialien gearbeitet.

So wird z.B. als Kernmaterial (Schaum) Polystyrol eingesetzt und es werden Epoxidharze verwendet, da Bio-Harze in Punkte Leistung noch nicht perfekt sind. Das Team entwickelt jedoch stetig, kontinuierlich weiter um auch diese Materialien im Idealfall einmal ersetzen zu können.

 

BIC Earth-SUP – Der Allroundboard-Range 2015

Earth-SUP-BIC

 

BIC Earth-SUP – Der Flachwasser/ Touringboard-Range 2015

Earth-SUP-Boards-2015

 

 

Eart SUP Boards sind etwas ganz besonderes! Vom Fusspad über den Shape bis zur Finne… wohin das Auge reicht nur warmes, natürliches Material.

Na, Interesse an der nachhaltigen Art und Weise zu SUPen geweckt?

Dann kommt im Frühjahr vorbei, denn BIC Earth-SUP Produkte werden 2015 unter anderem über den SUP-Piraten Surfshop vertrieben.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!